Englisch für Kinder

Maßgeschneiderte Englisch Programme für den Kindergarten, Vorschule oder Privat-Gruppe

Da die meisten Kindergärten und Vorschulen verschiedene Ansprüche haben, bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten die Englisch Programme flexibel zu gestalten. Selbstverständlich sind alle Programme unter muttersprachlicher Anleitung, denn nur wer die Laute in der Fremdsprache richtig hört, ist in der Lage, sie auch richtig zu sprechen!

Verwendet wird “The California Method” durch die Kinder auf eine spielerische, natürliche Weise an die englische Sprache herangeführt werden.

Spiel- und Lernkreis (30 Minuten)                                                                                                                         In einem Sitzkreis lernen wir durch Spiel und Spaß, durch Geschichten, Lieder und Reime, durch Bilder und Gegenstände, durch Wiederholung der Vokabeln und Themen mit allen Sinnen, in dem sie Sachen anfassen, spüren,fühlen, begreifen, sehen, hören, riechen! 

Begonnen wird mit den Themen Zahlen, Farben, Tiere, Essen, Körperteile, Emotionen, und einfache Adjektive und Verben. Für jeden Feiertag lernen wir auch Lieder und Vokabeln. Alle 3 – 4 Wochen wechseln wir das Thema, damit der Unterricht interessant bleibt. Dabei werden bereits erlernte Vokabeln und Lieblingslieder immer wieder integriert, damit diese nicht im Vergessenheit geraten können.

Eintauchen in die Englische Sprache (90 Minuten)
Englische Begleitung im Alltag nach dem Prinzip des “Immersive
Learning”. Wir spielen zusammen, wir essen zusammen, wir erleben den
Alltag zusammen. Alles basiert auf dem Muttersprachenprinzip, dem natürlichen
Lernweg mit dem ein Kind auch seine Muttersprache erlernt. Somit haben die
Kinder die Möglichkeit durch einen natürlichen Umgang in die englische Sprache
einzutauchen. Die Kinder lernen nicht durch übersetzen und memorieren, sondern
sie lernen die Sprache tatsächlich zu benutzen, auf eine natürliche Weise.

Kombination – 30 Minuten Spiel- und Lernkreis plus 60 Minuten Begleitung
Mit dieser Kombination haben die Kinder die besten
Möglichkeiten die Sprache zu lernen. Die Vokabeln und Sätze die wir im
Spielkreis lernen werden wiederholt und verstärkt durch die alltäglichen
Kontakte. So verbinden die Kinder die Wörte mit der Sprache. Wir lernen zusammen z.b. das Lied „This is the Way We Brush Our Teeth“ auswendig im Kreis. Aber Redewendungen wie „Good Morning “, „Put on your jacket “ und „Brush your teeth “ werden erst wirklich wahrgenommen wenn sie in den entsprechenden Situationen wie selbstverständlich auch wiederholt – und nach kurzer Zeit verstanden werden.